Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

PESSE - Notfallplan für die Sicherheit des Stromversorgungssystems


Der Notfall- und Sicherheitsplan für das Stromsystem (kurz PESSE für "Piano di emergenza per la sicurezza del Sistema elettrico") der Gesellschaft Terna (Rete elettrica nazionale SpA) verhindert unkontrollierte Blackouts.

Im Bedarfsfall können Energieentnahmen kurzfristig begrenzt werden, wobei dies selektiv und bei entsprechender Vorankündigung erfolgt.

Stromlieferungen können demnach abwechselnd für bis zu 1,5 Stunden eingestellt werden.
Näheres über die betroffenen Zonen im Stromverteilungsgebiet der EUM Genossenschaft und Zeitspannen entnehmen Sie den Dokumenten weiter unten oder erfahren Sie telefonisch unter der Telefonnummer des Bereitschaftsdienstes 338-7210764.
 
PESSE - Notfallplan für die Sicherheit des Stromversorgungssystems
 
 
 
 
 Zurück zur Liste 
 
 
 
 
© 2018 E.U.M. Genossenschaft  |   MwSt-Nr. 02329400218  |   produced by Zeppelin Group - Internet Marketing